Zurück in der Heimat

Liebe Patientinnen, liebe Patienten.

Nach 12 jähriger Tätigkeit als Landarzt im Bayerischen Wald hat es mich jetzt im Alter auch beruflich wieder zurück
in meine Heimat, die Oberpfalz, gezogen.

Viele von Ihnen kennen mich noch als Ihren früheren Hausarzt in Regenstauf.

In Zukunft bin ich neben meiner palliativärztlichen Tätigkeit bei PALLICURA in Schwandorf voraussichtlich ab April oder Mai 2023
auch wieder in Regenstauf ärztlich tätig.

Geplant ist eine kleine Privatpraxis für Traditionelle Chinesische Medizin, Akupunktur, Naturheilverfahren
und Reisemedizin (inklusive Gelbfieberimpfstelle).


Eine kassenärztliche Tätigkeit als niedergelassener Arzt ist von mir nach fast 25 Jahren Erfahrung mit dem sehr stringend,
überbürokratischen System der gesetzlichen Krankenkassen und der Kassenärztlichen Vereinigung nicht mehr vorgesehen!

Ich möchte in Zukunft für Sie und Ihre Anliegen immer die notwendige Zeit haben
und nicht gezwungen sein aus ökonomischen Zwängen eine "5-Minuten-Medizin" machen zu müssen.

Als Privatpatient oder wenn Sie in Besitz einer Zusatzversicherung sind, die Leistungen für "Naturheilverfahren" übernimmt,
bekommen Sie das ärztliche Honorar durch Ihre Kasse ersetzt, Sie können aber auch ohne private Versicherung zu
"erschwinglichen" Preisen bei mir behandelt werden.
Die Abrechnung erfolgt nach GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte).

Der genaue Zeitpunkt der "Praxiseröffnung" und die genaue Vorstellung der verschiedenen, angebotenen Therapieverfahren
werden zu gegebenem Zeitpunkt auf meiner Homepage bekanntgegeben.

Ihr Dr. Uwe Hermer